bg
  • Bild

Die Zauberwald-Schule

Alle schulpflichtigen Kinder haben auch im Zauberwald montags bis freitags Schule. Diese findet in Form einer Hausaufgabenbetreuung statt.

Alle Altersstufen werden in einem Raum beschult. Die Kinder bringen die zu erledigenden Aufgaben von ihrer Heimatschule mit und bearbeiten diese in Stillarbeit während des Kuraufenthaltes. Darüber hinaus bringen die Eltern eigene Bücher und Materialien mit, damit sich die Kinder nach Fertigstellen der Aufgaben weiter still beschäftigen können. 

Natürlich gibt es während der Schulzeit auch Pausen.

Die ErzieherInnen bieten Unterstützung und Hilfestellung und kontrollieren die Aufgaben.

 

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.30 bis 12.00 Uhr

Wenn sehr viele Schulkinder im Zauberwald sind, findet die Zauberwald-Schule im Wechsel vor- und nachmittags statt.
Die Schulferien im Zauberwald richten sich nach den Ferienterminen in Baden-Württemberg.